Strategietipps für die B2B-Leadgenerierung

Wenn es darum geht, solide Vertriebs- und Marketingstrategien zu entwickeln, steht die B2B-Leadgenerierung nach wie vor an erster Stelle der den Unternehmen zur Verfügung stehenden Instrumente. Aber oft ist die Steigerung der B2B-Leadgenerierung leichter gesagt als getan. Bei all den Veränderungen in der Vertriebs- und Marketingbranche kann das, was letzte Woche noch funktioniert hat, schon wieder Schnee von gestern sein – wie also den Überblick behalten?

Unser Ziel bei Skondras ist es, Ihnen wichtige Ratschläge und Einblicke zu geben, die Ihnen helfen, Ihre B2B-Lead-Generierung und damit Ihren Umsatz zu steigern. Wenn Sie also auf dem Laufenden bleiben und das nächste Jahr mit maximaler Effizienz beginnen wollen, finden Sie hier einige wichtige Tipps für die Entwicklung einer umfassenden Strategie, die wirklich Ergebnisse bringt.

Was genau ist B2B-Lead Generierung?

Bevor wir uns mit den Einzelheiten befassen, ist es wichtig, dass Sie genau wissen, was Lead-Generierung ist. Im einfachsten Sinne ist die B2B-Leadgenerierung der Prozess der Gewinnung potenzieller Kunden für Ihr Unternehmen. Er ist der wichtigste Schritt in jedem Marketing- oder Verkaufstrichter. Indem Sie die E-Mail-Adresse, den Namen, das Unternehmen und andere Informationen sammeln, können Sie die Zielgruppe besser mit der richtigen Botschaft ansprechen und sie hoffentlich zu einem Kauf überreden.

Sobald ein potenzieller Lead identifiziert ist, wird er durch Telemarketing- und Marketingkampagnen geleitet, bis er Interesse an Ihrem Unternehmen gezeigt hat. Jetzt ist es an der Zeit, diesen qualifizierten Lead an das Vertriebsteam Ihres Unternehmens zu übergeben, um eine individuelle und maßgeschneiderte Verkaufsberatung zu erhalten. Um eine kontinuierliche Verkaufspipeline mit Leads aufzubauen, ist eine Kombination aus gutem Inbound- und Outbound-Marketing unerlässlich.

Content is King

Content ist das Herzstück einer modernen Vertriebs- und Marketingstrategie, und das beginnt nicht immer mit Ihrer Website. Oft sind die von Ihnen erstellten Inhalte der Magnet für potenzielle Kunden. Bei der Content-Erstellung werden die Inhalte Ihres Unternehmens auf der Website eines Dritten veröffentlicht – von Whitepapers und eBooks bis hin zu Videos, Blogs und Infografiken. Dieser Ansatz kann Wunder bewirken, um die Reichweite Ihres Publikums zu vergrößern.

B2B-Telemarketing

Eine der gängigsten Möglichkeiten, einen Lead zu generieren, ist das Ausfüllen von Formularen auf Ihrer Website, aber es gibt noch mehr Möglichkeiten, einen Lead zu generieren. Neben dem Ausfüllen von E-Mail-Formularen können Sie auch Strategien wie bezahlte Suche, SEO, soziale Medien und das Angebot von herunterladbaren Inhalten einsetzen, um Besucher auf Ihre Website zu leiten, damit sie ihre Daten eingeben. Die Besucher einfach nur zum Ausfüllen eines Formulars zu bewegen, bringt jedoch nicht immer die besten Ergebnisse.

B2B-Telemarketing ist nach wie vor der effektivste Weg, um qualifizierte B2B-Leads zu generieren. B2B-Telemarketing durch einen Spezialisten bietet Ihnen die beste Garantie für qualifizierte Leads und damit für mehr Umsatz und Gewinn. Beginnen Sie mit einer Beratung auf strategischer Ebene und nutzen Sie dann externes Vertriebs-Know-how, um die operative Telemarketing-Implementierung zum Erfolg zu führen.

Lösungen für bezahlte Werbung

Eine weitere gängige Methode der B2B-Lead-Generierung sind Pay-per-Click-Anzeigen (PPC). Diese sind besonders nützlich für diejenigen, die schnelle Ergebnisse und Erträge aus ihren Kampagnen erzielen wollen. Sie haben jedoch keine Kontrolle darüber, wer auf Ihre Anzeigen klickt. Daher ist es eine gute Idee, PPC icm mit gezielten Marketingaktivitäten einzusetzen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Erträge zu erzielen, z. B. durch die Schaltung von Anzeigen in den Suchmaschinen Google und Bing, die ganz oben auf der Suchergebnisseite erscheinen. Diese Art der PPC-Werbung hat den Vorteil, dass die Kaufabsicht der Nutzer bereits vorhanden ist, was Ihre Chancen auf qualifizierte Leads und Konversionen erhöht.

Nicht zu vergessen ist das Retargeting Ihres Website-Traffics. Ihre potenziellen Kunden, die in der Vergangenheit mit Ihrer Marke interagiert haben, aber aus irgendeinem Grund nicht zu einer Konversion geführt haben, werden erneut kontaktiert, um sie zu reaktivieren.

Angebot ansprechender Videos

Heutzutage, wo YouTube die zweitbeliebteste Suchmaschine der Welt ist, entgehen Ihnen wertvolle Leads, wenn Sie keinen Plan für Videomarketing haben. Durch die Erstellung ansprechender Videos, die für Ihre Branche optimiert sind, können Sie sowohl in den Suchergebnissen aufsteigen als auch direkt mit Kunden in Kontakt treten. Darüber hinaus ist das Anbieten von Videos mit einem sehr kurzen Kontaktformular eine weitere Möglichkeit, direkte Leads und Ergebnisse zu generieren

Bieten Sie einzigartige Inhalte mit Interviews von Ihren Spezialisten

Um zu verhindern, dass sich Ihre potenziellen Kunden im Internet anderweitig umsehen, brauchen Sie Inhalte, die ihre Aufmerksamkeit wirklich erregen. Durch das Angebot von Interviews mit Fachleuten oder Branchenexperten lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Sie können sowohl die Probleme Ihrer Kunden lösen als auch Ihr Fachwissen in Ihrer Branche präsentieren. Dies gibt dem potenziellen Kunden das Vertrauen, mehr Leads und Verkäufe mit Ihnen zu tätigen.

E-Mail Kampagnen

Der nationale E-Mail-Benchmark der DDMA zeigt, dass die Effektivität von E-Mails nach wie vor gut ist (mit steigender Tendenz). Die Ansprache potenzieller Kunden per E-Mail ist nach wie vor eine gute Möglichkeit, Konversionen zu erzielen. Natürlich müssen Sie die AVG- und GDPR-Vorschriften genau beachten, um Ihre Zielgruppe nicht zu verärgern. Oder sogar rechtswidrig handeln. Beim E-Mail-Marketing sollten Sie versuchen, eine kleinere Zielgruppe für bestimmte Produkte anzusprechen. Die Verwendung personalisierter E-Mails, die potenzielle Kunden wirklich ansprechen und mit ihnen über ihre Vertriebslinie sprechen, führt zu mehr Konversionen.

Sie können auch in E-Mail-Listen von Lieferanten und anderen Partnern investieren, um Ihre Reichweite zu erhöhen. Eine gute Datenbankauswahl durch erfahrene Spezialisten ist sehr wichtig, da Ihre E-Mails sonst im Spam-Ordner landen.

Einsatz von Social Media

Eine weitere gute Möglichkeit, Einblicke in die B2B-Lead-Generierung zu gewinnen, ist die Verfolgung von Erwähnungen in sozialen Medien. Das bedeutet, dass Sie nicht nur Kommentare und Tags auf Ihren eigenen Kanälen hinterlassen, sondern auch denen Ihrer Konkurrenten folgen. Diese Art der Konkurrenzforschung liefert hervorragende Erkenntnisse für Social Media Leads und neue Kampagnen. Sie können auch einige Dinge entdecken, die potenzielle Kunden nicht zu schätzen wissen, und Sie erhalten einen guten Einblick in die zukünftigen Probleme der potenziellen Kunden.

Haben Sie weitere Tipps für den Vertrieb und die B2B-Lead-Generierung?

Wenn Sie den größtmöglichen Gewinn für Ihr Unternehmen erzielen wollen, würden wir Ihnen gerne dabei helfen, dies zu erreichen. Wenn Sie die richtige Taktik anwenden, kann Ihre B2B-Lead-Generierungsstrategie fantastische Ergebnisse liefern. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Teilen Sie diesen Beitrag!

Skondras kennenlernen

Wir möchten Sie unterstützen, indem wir Ihnen vertriebliche Möglichkeiten aufzeigen, um Umsatzpotenziale für Ihr Unternehmen zu realisieren.

Stijn Skondras – Gründer

Unsere neuesten Beiträge

Wie Sanela für zufriedene Kunden und zufriedene Mitarbeiter sorgt

Als Teamcoach für den Kundenservice sorgt Sanela Music dafür, dass ihre Mitarbeiter (Agenten) und Kunden zufrieden sind. Über Skondras arbeiten sie für einen großen Energieversorger, der auf dem belgischen Markt tätig ist.  Die Kunden dieses...

Skondras und Smart Profile bündeln ihre Kräfte

Die beiden Marketing- und Vertriebsunternehmen Smart Profile und Skondras bündeln ihre Kräfte. Smart Profile liefert B2B-Marketingdaten, Skondras kümmert sich um die Lead-Generierung. Durch die Kombination der beiden Fachgebiete erhalten die Kunden ein optimales Endergebnis. Die...

Treffen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Unverbindliches Kennenlernen

Ihre Herausforderungen stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir stecken gerne die Köpfe mit Ihnen zusammen, um Ihre vertrieblichen Möglichkeiten auszuloten. Stets im Fokus: Ihr Umsatzwachstum durch optimale Bestandskundenbetreuung und effektive Neukundengewinnung. Bis hoffentlich bald!